Bürogeschichte

Am 13. Mai 1965 wurde Dipl.-Ing. Hans-Dieter Vorholz als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur zugelassen. Bis zum Ende des Jahres 1965 bestand eine Bürogemeinschaft mit dem ÖbVI Dipl.-Ing. Gerhard Kunde. Nach dessen Ausscheiden führte Herr Vorholz das Büro bis zum Jahresende 2000 alleine.

Am 2. Januar 2001 wurde Herr Dr.-Ing. Herbert Wüller als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur zugelassen und führte seitdem das Büro in einer Arbeitsgemeinschaft mit Herrn Dipl.-Ing. Hans-Dieter Vorholz.

Am 20. Dezember 2018 gab Dipl.-Ing. Hans-Dieter Vorholz seine Bestellung zurück. Gleichzeitig wurde M. Sc. Jessica Franken mit Wirkung zum 1. Januar 2019 öffentlich bestellt und führt seitdem ebenfalls in einer Arbeitsgemeinschaft mit Herrn Dr.-Ing. Herbert Wüller das Büro fort.